Schneckenrennen am Südchinesischen Meer

Malaysia / Pulau Tioman

Drei Tage Strand, Schwimmen, Lesen und Abspannen. Mein Abschluss der Reise auf der Insel. Nochmal frische Obstsäfte, Currys, Sonnenuntergang. Zwischendurch bin ich Publikum beim Schneckenrennen zwischen Lucy, Jack, Sneaker und Susi. Es geht darum, welche Schnecke – Wellhorn, glaube ich -, vom Stein runterkriecht und wieder im Wasser ist. Meist gewinnt Lucy.

Schlammwandern + Sonne

Fiji / Vitu Levu

Die Nacht regnet durch bis hinters Frühstück. Ich melde mich zum Trekking an. Pünktlich um 10:00 kommt die Sonne raus, wir wandern zu einem Wasserfall, durchweg durch Schlamm und Flüsse; unser Guide geht von vorn herein barfuß. Wie sind zu dritt und es ist eine ziemlich lustige Wanderung. Der Guide nennt mich anfangs Madam und reicht mir dauernd die Hand, was bei der Verfassung des Pfades auch bei trockenem Wetter ziemlich cool wäre. Dem jungen Mann, der noch mit ist, hilft er auch, wegen der teuren Kamera, sagt er und fotografiert auch gern damit. Es regnet erst wieder, als wir zurück sind.

Guide und ich am Wasserfall

Nachmittags an Strand haben wir nochmal Sonne

Sanur Beach III

Indonesien / Bali / Sanur

Taube und Kingfisher

Wir gehen in die andere Richtung den Strand entlang, Richtung Süden. Ein leuchtend türkiser Vogel – Kingfisher? – macht einer roten Taube mit schwarz-weißen Punkten die Beute streitig. Darüber hinaus beobachten wir Jetski-Fahrer und eine Luftmatratze, die vom Speedboat gezogen wird und wie ein Drache durch die Luft segelt.

Nachts sitzen wir mit Bier am und im Pool.